Veranstaltungsempfehlung

Metropole Insights München: Elsenheimerstraße - Erstes Holz Hybrid Bürogebäude

Panel Diskussion / online Montag 7. Juni , 8.00 - 9.00 Uhr

Flexibel und nachhaltig: Entsteht hier Münchens Büro der Zukunft?

In München-Westend entsteht das erste Holz-Hybrid-Bürogebäude der Landeshauptstadt, ein Projekt von LaSalle Investment Management, Oliv Architekten und Accumulata Real Estate.

8 Etagen und 15.000 m² Mietfläche für Münchens Westen: Die neue Konstruktionsweise erlaubt ein flexibles Grundrisskonzept. Dabei bestehen das Erdgeschoss, die Erschließungskerne sowie die Turmbereiche aus Stahlbeton. Die Obergeschosse werden als Holzskelettkonstruktion mit Holzbetonverbunddecken ausgeführt.

Integraler Bestandteil des Entwurfs von Oliv Architekten ist das begrünte Atrium ab dem ersten Obergeschoss und eingeschnittene Loggien als Ruheoasen für die Bürogeschosse.

Mit:

Markus Diegelmann
Managing Partner at Accumulata

Hagen Knaupp
Head of Asset Management Continental Europe at LaSalle Investment Management

Matthias Roßner
Projektleiter at OLIV Architekten

Zur Anmeldung