Westend Yards

Revitalisierung,Baurechtsstudie

Revitalisierung Bürogebäude Hansastraße München. Das prägnante Bürogebäude aus dem Jahr 1991 in der Münchner Hansastraße ist in die Jahre gekommen. Oliv Architekten erarbeiten ein Konzept für die Revitalisierung und Neupositionierung der Immobilie. Der Ausbau für einen großen Ankermieter sowie die Neugestaltung der Eingangssituationen und Foyers sichert die Attraktivität des Objekts auf viele Jahre. Parallel dazu untersucht Oliv in einer Machbarkeitsstudie eine intelligente Nachverdichtung und Aufstockung des Bestands. Das Konzept zielt darauf ab die dominante Geometrie noch zu verstärken und zusätzlich bis zu 12.000 m² BGF zu gewinnen.

Leistungen

Konzept zur Neupositionierung der Immobilie
Überarbeitung Foyer und Eingangssituation
Mieterausbau
Schaffung von Baurecht

Standort

Hansastraße 24, 26, 28, 30, 32, 36
München

Planungszeit

seit 2016

Bauherr

PGIM Real Estate Germany AG


Next
NY 92