Seitzstraße 16

Revitalisierung,Konzept

Revitalisierung der Gewerbeimmobilie Seitzstraße 16 im Münchner Stadtteil Lehel. Die Premiumlage in der Nähe des Englischen Gartens und des Hofgartens bietet sich für Wohnungsbau an. Die Bestandsstruktur der beiden postmodernen Gebäudeteile aus dem Jahr 1988 ist in höchstem Maß flexibel, und erlaubt eine freie Grundrissgestaltung. Durch Rückbau und Neubau von Teilen des Hauptgebäudes wird die monolithische Wirkung des Bestands aufgelöst und bildet infolgedessen ein harmonisches Gesamtbild mit der Nachbarbebauung. Begrünte Fassaden, ein Skydeck und eine avantgardistische Nachverdichtung im Innenhof schaffen Identität und eine völlig neue Architektursprache.

Leistungen

Konzeptstudie

Standort

Seitzstraße 16,
München

Planungszeit

seit Mai 2018

Brutto-Geschossfläche

Bestand ca. 4.304 m²
Bestand + Neubau ca. 6.504 m²

Auftraggeber

Metropolian Liegenschaften GmbH


Next
PEAK