Hotel Feldkirchen

Neubau

Die effiziente Architektur des Neubaus ist geprägt durch eine raffinierte Klinkerfassade und ein lichtes Erdgeschoss mit Gastronomie. Das Parkhaus versteckt sich hinter einer Fassade aus Holzprofilen, eine Gitterstruktur bietet Raum für eine schnellwachsende Begrünung. Die Planer von Oliv gliedern das Grundstück optimal und die Baukörper öffnen sich zur Straße.

Leistungen

Neubau
Genehmigungsplanung
LP 1 - 4

Standort

Otto-Lilienthal-Ring 32,
Feldkirchen

Planungszeit

2017
Baugehmigung erteilt
August 2018

Brutto-Geschossfläche

ca. 8.000 m²

Bauherr

CV Projektentwicklung

Richtfest August 2019


Next
Nordwestring 101